+++  14. 06. 2020 Vereinswandertag fällt aus  +++     
     +++  07. 06. 2020 Rennsteiglauf-Distanz gemeistert  +++     
     +++  16. 03. 2020 Jahresabschlussfeier abgesagt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Starkes Starterpaar bei Sieg im Kreispokal

20. 01. 2019

SV 08 Steinach (Senioren) - SV Motor Katzhütte 1  1:5

 

Den Katzhütter Keglern blieb in dieser Woche keine Zeit zum Durchatmen. Nachdem erfolgreichen Heimspiel (gegen Veilsdorf) am Samstag reiste die Katzhütter „Erste“ bereits am Dienstag zum Kreispokal nach Steinach. Im Kreispokal werden, anders als in der Liga gewohnt, 120 Kugeln gespielt. André Hirsch hatte die Qual der Wahl, bei der Auswahl seiner Mannschaft, denn im Kreispokal werden mit Vierermannschaften gespielt.

 


Das Katzhütter Starterpaar auf der hervorragend präparierten Vierbahnanlage bildeten Andre Kröber und John Lutter. Andre erwischte einen „Sahnetag“ und erzielte mit seinen 572 Kegeln gleich einmal den herausragenden Tagesbestwert. Andre’s Gegner, Rolf Eichhorn, brachte solide 515 Holz zu Fall und musste sich mit 1:3 Sätzen geschlagen geben. John Lutter erwischte ebenfalls einen super Tag und gewann sein Duell gegen Wolfgang Scholz/ Martin Hunka mit hochklassigen 549:471 (4:0 SP).


Im Finaldurchgang traten André Hirsch gegen Bodo Häfner und Danny Finn gegen Reinhard Steiner an. André’s soliden 508 Holz (2:2 SP) reichten, um sich gegen Bodo Häfner (495).


Danny Finn musste sich hingegen, mit seinen 503 Kegeln, seinen Kontrahenten Reinhard Steiner (523) am Ende deutlich mit 0:4 Satzpunkten geschlagen geben.

 

Tabelle

 

Nach dem Sieg gegen die Steinacher Senioren, trifft die Katzhütter „Erste“ nun im Halbfinale, zu Hause, auf die Damenmannschaft des SV 08 Steinach. (jk)

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 09. 2020
 
26. 09. 2020