+++  14. 06. 2020 Vereinswandertag fällt aus  +++     
     +++  07. 06. 2020 Rennsteiglauf-Distanz gemeistert  +++     
     +++  16. 03. 2020 Jahresabschlussfeier abgesagt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Auf großer Fahrt nach Elbflorenz

01. 01. 2016

Nachlese zur Dresden-Reise der SeniorensportgruppeDresden sollte es diesmal sein. Alle stimmten ein. Wie immer unsere Fahrt begann, einer kam nach dem anderen dran. Die Fressalien und Koffer wurden im Bus verstaut.

 

Unterwegs das Parkplatzfrühstück „3-Sterne-Niveau“, das stimmte uns alle froh. Erstes Ziel - bei super Sonnenschein fuhren wir in Moritzburg ein. Eine Schlossbesichtigung und der wunderschöne Garten ließen nicht lange auf sich warten. Eis, Kaffee und Kuchen konnten wir im Schlossgarten versuchen. Auch der Schuh vom Aschenbrödel war gar nicht so klein: Unsere Traude passte perfekt hinein.

 

Um 14 Uhr ging unsere Kremserfahrt los, die Kutsche war ziemlich groß – frei nach der Moritzburgkarte und einen Kremser, der nichts zu trinken hatte. Wir sangen Lieder von Wäldern und Wiesen, konnten so fröhlich die Fahrt genießen.

 

Dann fuhren wir nach Radeburg zu unserem Hotel. Die Zeit verging wirklich schnell. Alle Zimmer auf einer Etage – das war der Hit, keine Frage.

 

Zum Abendessen Klöße und Rollbraten, daran konnten wir uns richtig laben. Die kleine Kellnerin, die Maus, war sehr freundlich und kannte sich aus. Nun ging es aufs Zimmer und wie jedes Jahr, wieder das größte Zimmer hatten Ingrid und Hella. Bei Witzen, Gesang und viel Sekt wurde viel gelacht und ein geselliger Abend verbracht.

 

Samstagmorgen mussten wir 10 Uhr in Dresden sein, Schifffahrt bis Schloss Pillnitz hin und zurück, es war zwar kühl, aber es regnete nicht. So gegen 13 Uhr haben wir angelegt und sich zur großen Treppe gefegt. Drei Flaschen Sekt schnell geleert und zur Frauenkirche zurückgekehrt. Es folgte das Café „Coselpalais“, dort gab es super Torten und Kaffee. Der Weg durch die Altstadt und das Grüne Gewölbe führte, man kaum noch seine Füße spürte. (mv)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Auf großer Fahrt nach Elbflorenz

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 09. 2020
 
26. 09. 2020